Uli Hebestreit
Im  April 2009 kam der : Fender  Squier PRECISION BASS  dazu                                                                         (eine Limitierte Auflage mit Orginal Signatur Andy Meurer von den Toten Hosen)    Als Saiten hab Ich hier Warwick EMP 38210 ML
Mein Equipment
Meine Alte Original : Hagstrom Made in Sweden aus den 70er Jahren habe ich 1983 ergattert!         Als Saiten hab Ich hier Rotosound RS66 LA
Als Verstärker nutze ich einen BERINGER Ultra Bass  Bx4500H und die Box  BA210 , Bodeneffekt : Hartke Bass Attack VXL  /Preamp/Di-Box , Funk : AKG SR 40 / PT40 PRO Als Mikro kommt das gute alte SHURE  SM 58 zum Einsatz.
Über Mich Geboren wurde ich in Haynrode Gründung meiner 1.Band mit Siegfried Schwarz am Akkordeon, Klaus Grudnig an den Drums und ich an der Gitarre Silvester 1968 war der Start in Großbodungen.  Erste Einstufung als “ Haynröder Tanzquartett “  Seit 1972 bin ich in Bleicherode zuhause, auch Siegfried zog es dorthin, damals wurde öfter im Gasthaus Vogelberg und Japan gespielt aber auch beim Karneval und zur Kirmes waren wir unterwegs zwischen Ilfeld und dem Eichsfeld.     1975 wechselte ich zum Bass, bei Siegfried kam die Orgel hinzu, Manfred Wehner spielte Gitarre und Rene Chowanietz Drums. Unser neuer Name war “Gruppe Kontakt “ Musiker die in den Jahren mal dabei waren : Siegfried Schwarz, Hansi Kaste, Helmut Ehrenfort, Helmut Danneleit und Lutz Wiegand aus Haynrode, Klaus Grudnig, Udo Grobe und Manfred Wehner aus Bischofferode, Rene Chowanietz und Michael Winkel aus Bleicherode. Ab 1989 war ich mit Manfred als Duo”Kontakt “ unterwegs. Manfred damals mit Gitarre, Keyboard und Trumcomputer (von Korg) Nach der Auflösung des Duo”Kontakt“ folgte der Einstieg als Bassist bei “Treibgut“ ! 2009 war unser Debüt bei “EMMA“  im Vorprogramm zum Osterspaziergang des MDR.
Design by: A&D Copyright © 2010-2015
Impressum Website Weiterempfehlen
In Gedenken an Uli