Björn Patek
Design by: A&D Copyright © 2010-2015
Impressum Bandleader - Gitarre -  Keyboard - Mundi Website Weiterempfehlen Björn Patek Uli Hebestreit Jürgen Pfeiffer
Nachdem  meine Bandkollegen ihre musikalische Vita dargelegt haben, muss ich auch etwas schreiben, sonst keimt noch der Verdacht, ich wäre ohne Vergangenheit, aber da ich kein Politiker bin gibt es leider auch keine Geheimnisse.  Meine ersten musikalischen Gehversuche endeten in einem Desaster, das lag vor allem an meiner körperlichen Eignung , ich war für die herrlich schweren Instrumente einfach zu klein. Das Akkordion und die Bass-Tuba waren für die Entfernung zum Musiklehrer und zum  Blasorchester einfach eine Nummer zu groß. So erfüllte sich der Wunsch meiner Eltern nach einem bürgerlich wohl geratenem Volksmusiker auch nicht.  Die Bewertung meiner gesanglichen Fähigkeiten (zumindest das Debüt) war auch entsprechend meines Werdeganges, völlig daneben. Das Singen des einzigen deutschen Beatles Hits “Sie liebt Dich-Yeah-Yeah” ausgerechnet vor der Tür des Lehrerzimmers (erschwerend war die Anwesenheit des Direktors) brachte mir einen schriftlichen Tadel ein, was auch meine Eltern erneut erfreute? (Hahaha)  Also , die Musik der Beatles, der Stones , von Hendrix und allen anderen Größen der Rockmusik, schlug mich in Ihren Bann und das ist so geblieben.  Die erste Band (gegründet mit meinen Freunden aus der Frauenbergs Bande Atze und Ete) trug den würdevollen Namen, Südharz Formation`erste Einstufung als Kapellen Sänger (so hieß das damals), in der Erinnerung (logisch )eine wunderschöne Zeit.  Während der Armeezeit habe ich viel Gitarre geübt. Danach erfolgte der Einstieg bei der Formation Impuls (u.a. mit Gerold Seeber, Bernd Schmelzer ect.), aber auch hier als Sänger, später dann eigene Wege  und Einzeleinstufung (Song/Chanson) 12-Seitengitarre und Mundi.  Dann Studium, neue Arbeit , Familie, Wende, neuer Job und keine Zeit mehr für Musik. Der Traum aber war immer noch da.  1999 zufällig Musiker in der Verwandtschaft gefunden- Band gegründet- Neuanfang mit der Formation M.P.C.(Montag ,Patek ,Claus) - später umbenannt in Greenhouse - sehr kreative Zeit - viel gelernt und dann Auflösung (viele Gründe) trotzdem Schade.  Aber- mit JP Treibgut gegründet - Uli gefunden - alles gut geworden und ich denke, so soll es bleiben!   Die Arbeit an der ersten eigenen Treibgut CD geht voran - komponieren macht Spaß, texten auch!  Das  Instrumentarium  Gitarren:  - Gibson LP  P 90 Tonabnehmer - Gibson LP Humbucker - Tokai LP mit Humbuckern - Höfner Acoustic    Mundharmonika  - Hohner,Hering (kein Salzhering einfach Mundi)  Keyboard  - Korg, Clavia Nord  Verstärker  - Fender , Hughes & Kettner / Röhren und Transistoren  Mikrofone - Shure/Sennheiser           So jetzt ist es genug - danke für Eure Zeit - Björn. 
Björn Patek